Sportliche, kulturelle und entspannte Ferien

Die lokale Kultur ist sehr reich und die Aktivitäten sind zahlreich. Sie können einen kulturellen oder sportlichen Urlaub verbringen, Sie haben die Wahl.

Animationen und Ausgänge aus unserem Gebiet:

Terminkalender von Quimperlé nach Scaer: Klicken Sie hier

Sporturlaub in der südlichen Bretagne:

  • Sporturlaub: Kajak, Segeln, Tauchen, Meeresroller, Windsurfen, Angeln auf See, Seefahrt, Kyte Surfen Sporturlaub in Clohars-Carnoet
  • Clohars Surfschule: Hier klicken
  • Mountainbike sehen Sie die routenkarte HIER
  • Spaziergänge und Wanderungen: an der Küste oder im Wald (Abfahrt vor Ort). Wir bieten Ihnen 17 Stufen von 4 bis 30 km, rund um unsere site mit Roadbook, IGN-Karte und Fotos. Die meisten sind an der Küste, auf dem Weg der Zollbeamten, aber auch im Landesinneren und durch Quimperlé, um das historische Erbe der Stadt zu entdecken.
  • Ausflüge auf unseren Inseln: die Glénan, Die Inseln Groix und Belle-île-en-mer.
  • Tennis: 2 Plätze auf 1 km.
  • Golf: 10 km oder Minigolf 1 Golf de Ploemeurkm
  • Reiten: Spaziergänge am Wasser oder auf den Küstenpfaden.        2Quitation und Balladen in Clohars-Carnoet

Um die Videos und Landschaften unseres Landes zu sehen: Klicken Sie HIER

Sporturlaub oder Kultururlaub in clohars-carnoet
Doelan in der Nacht.

Kultururlaub in der Südlichen Bretagne:

  • Malerei: Die Malerschule von Pont-Aven: Möglichkeit der Praktika
  • Marie-Henri-Museum in Clohars-CarnoetGauguin-Museum in Pouldu und Pont-Aven
  • Das Museum von Pont-Aven gewidmet Gauguin.
  • Die indische Gesellschaft in Port Louis.
  • Und das Quimper Museum.
  • Besichtigungen: von der Windmühle von Kercousquet; der Abtei von Saint MAURICE; der Häfen von DOËLAN und Belon, Concarneau, Lorient, Stadt des Segelns, Zoo von Pont-Scorff…
  • Die Stadt “Éric Tabarly” in Lorient und seine Renntrimarane vor der Küste.

Die lokalen kulinarischen Spezialitäten:

  • Der Apfelwein, unser sonniges Terroir, produziert einen außergewöhnlichen Apfelwein.
  • die Austern des Belon, die Spitze der flachen Austern in seiner ursprünglichen Wiege: der Fluss Belon.
  • Die Pfannkuchen und nicht von Fladen, sie sind im Süden des Finistère.
  • Kaisergranaten, eine Köstliche mit Butterbrot.
  • Die Seespinnen kommen schon im Frühling an unsere Küsten.
  • Ab Juli übernimmt der Turteltaube oder Schläfer die Nachfolge an.
  • Der Hummer wird immer häufiger gefischt, und das ist ein gutes Zeichen.
  • Der kaum rosa gefärbte Wolfsbarsch auf dem Arette
  • Die Jakobsmuschel gerade noch in der Pfanne garen.
  • Der Dummkopf von Baye.
  • Der bretonische Kuchen mit ein bisschen Butter.
  • Der Far Breton mit den Pflaumen.
  • Die Fladen von Pont-Aven.
  • Das Eis der Farm.
  • Das hausgemachte Gesalzene Butter-Karamell.
  • und voller guter Restaurants und Crêperien….

Die Websites, um Ihren Aufenthalt vorzubereiten:

Um Ihren Urlaub zu organisieren:

Die Museen:

Die Zoos:

Des Fest :

Um Ihre Route zu berechnen und zu uns zu kommen, klicken Sie HIER

So kontaktieren Sie uns: Hier klicken